EROWA

Automation

Der EROWA Robot Compact bietet folgende Merkmale:

 

  • Automatisches Palettenwechseln mit Anbindung an 1 oder 2 Fräszenter
  • System speziell ausgelegt und geeignet für den mannlosen Betrieb von 5 Achsen- Fräszentern QUASER UX-300 oder Fräszenter mit aufgesetztem 2 Achsen Schwenk-Rundtisch Lehmann
  • Schnelles Einrichten und eine einfache Bedienung sorgen für eine hohe Ausnützung
  • System arbeitet mit EROWA- Paletten und Zentrischspanner, dadurch ist Durchgängigkeit mit anderen Maschinen möglich
  • Äusserst kompaktes Gerät, Automation der Maschine auch unter engsten Verhältnissen möglich
  • Bestückung und Entnahme von Paletten im Magazin auch während dem Betrieb möglich
  • Magazinkapazität max. 32 Paletten
  • Schnittstelle zur Maschine mit Steckerverbindung
  • Durch Platzierung seitlich der Maschine bleibt der Zugang zur Maschine von vorne frei
  • Linearer Greiferarm für ein Transfergewicht von max. 22 kg

 

 

Das sind Ihre Vorteile:

  • Höhere Maschinenauslastung bei mannlosen Schichten
  • Maschinenkosten verteilen sich auf viel mehr Maschinenstunden
  • Stückkosten Ihrer fertigen Werkstücke werden massiv gesenkt
  • Durch Palettenlösung mit Zentrischspanner auch möglich, empfindlich zu spannende Werkstücke automatisiert zu fertigen
  • Einfaches Einrichten der Maschine möglich, da die Maschine vorne frei zugänglich bleibt
  • Fertigen von Kleinserien und Einzelteilen mittels von Hand einlegen ist möglich

 

  • da die Maschine vorne komplett frei bleibt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der EROWA Leonardo bietet folgende Merkmale:

 

  • Automatisches Palettenwechseln mit Anbindung an 1 Maschine
  • System ausgelegt und geeignet für den mannlosen Betrieb von 5 Achsen- Fräszentern QUASER UX-600 und FINETECH GTX-620, oder auch von 3 Achsen Fräszentern
  • Schnelles Einrichten und eine einfache Bedienung sorgen für eine hohe Ausnützung
  • System arbeitet mit EROWA- Paletten UPC-320, dadurch ist Durchgängigkeit mit anderen Maschinen möglich
  • Das Gerät zeichnet sich aus durch Kompaktheit und ein hohes mögliches Transfergewicht von 120 kg und eine Kapazität von 22 Paletten
  • Bestückung und Entladen von Paletten im Leonardo auch während dem Betrieb möglich
  • Schnittstelle zur Maschine mit Steckerverbindung
  • Erstellen des Interface und Installation durch RIMA AG aus einer Hand

Das sind Ihre Vorteile:

  • Höhere Maschinenauslastung bei mannlosen Schichten
  • Maschinenkosten verteilen sich auf viel mehr Maschinenstunden
  • Stückkosten Ihrer fertigen Werkstücke werden massiv gesenkt
  • Durch Palettenlösung mit Zentrischspanner auch möglich, empfindlich zu spannende und mittelgrosse Werkstücke automatisiert zu fertigen
  • Einfaches Einrichten der Maschine möglich, da die Maschine vorne frei zugänglich bleibt (je nach Maschine)
  • Fertigen von Kleinserien und Einzelteilen

 

 

  • mittels von Hand einlegen ist möglich, da die Maschine vorne komplett frei bleibt (je nach Maschine)